Start

Bildung ist der Schlüssel zu persönlichem Wohlbefinden, sie ermutigt und befähigt zu einem selbstbestimmten Leben und zur Einmischung in die Gestaltung des sozialen Umfelds und der Gesellschaft. Im Verein Transfer für Bildung e.V. haben sich kritische Bürgerinnen und Bürger zusammengeschlossen, um sich in diesem Sinn besonders für die Politische und Kulturelle Bildung einzusetzen. Der Verein fördert die Forschung und die Nutzung wissenschaftlicher Erkenntnisse für die Beratung und Begleitung der Bildungspraxis. Er unterstützt den Dialog von Wissenschaft, Praxis und Politik in diesen Bereichen.

Dez 2010-Luxemburg-0376a

Verein

In den letzten Jahren haben die Aufmerksamkeit und der öffentliche Stellenwert von Bildung erheblich zugenommen. Bildung wird aber vor allem als Faktor wirtschaftlichen Wachstums angesehen, Bildungserfolg oft ausschließlich daran gemessen, wie relevant er für den Arbeitsmarkt ist. Um ihren Wert zu zeigen und zu verteidigen, müssen Kulturelle und Politische Bildung ihre Profile, Konzeptionen und Qualitäten besser sichtbar machen.

mehr

leiter

Projekte

Mit dem Projekt „Transferstelle politische Bildung“ sollen wissenschaftliche Erkenntnisse für die politische Bildung gesammelt, auf deren Praxisrelevanz hin untersucht und anschließend für die Praxis aufbereitet werden.

mehr

Dürkheim08-00064

Stellen

Zurzeit werden keine Stellen ausgeschrieben.

mehr